HIRZENBERG FESTIVAL 2018: Freitag, 17. August 2018

THE ART OF DUO

KLAVIERDUO SOÓS-HAAG UND DUO AZOITEI-STAN

Klavierduo Soós-Haag               
Franz Schubert / Acht Variationen „Marie von Hérold“ C-Dur D 908
Fanny Hensel Mendelssohn / Drei Klavierstücke zu vier Händen
Franz Schubert / Rondeau A-Dur D 951
Felix Mendelssohn Bartholdy / Duett A-Dur op. 92 für Klavier zu vier Händen

Duo Azoitei-Stan                   
Johannes Brahms / Scherzo c-Moll aus der FAE-Sonate         
Claude  Debussy / Violinsonate     
George Enescu / Ballade                        
Béla Bartók / Rumänische Volkstänze                
Camille Saint-Saëns / Introduction & Rondo capriccioso    

Nach der Grossformation des Eröffnungskonzerts präsentieren die beiden Duos die intimste Form des Musizierens: Das Spiel zu zweit, bei welchem zwei Individuen im Idealfall zu einem künstlerischen Organismus verschmelzen.
Die Konzentration aufs Wesentliche - die differenzierte Kommunikation mittels Klang - wird meisterhaft zelebriert von den beiden eingeladenen Duos. Das eine mit Violine und Klavier besetzt, das andere gar ein Instrument, den Konzertflügel, auf vier Hände aufteilend. Wie virtuos sie dies tun, davon zeugen nicht nur ihre Auftritte in aller Welt, sondern auch die begeisterten Medienechos, welche ihre künstlerische Tätigkeit begleiten. Die farbigen Programme beinhalten Preziosen aus Klassik und Romantik, mit einem Ausflug ins 20. Jahrhundert.                 


 
 

after-concert band: Dieter Ammann Quartett
 
 
 


Türöffnung 19.15 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Anmeldung erwünscht: kulturraum(at)hirzenberg(dot)ch

Preise:

Einzeleintritt: CHF 110.00 (CHF 90.00 bei Reservation bis 30. Juni 2018)
Dreitagespass: CHF 290.00 (CHF 240.00 bei Reservation bis 30. Juni 2018)

inbegriffen: Konzert, after-concert party, Essen und Getränke

Bestellte oder bezahlte Karten werden nicht zurückgenommen bzw. nicht rückerstattet.

Veröffentlicht: Sonntag, 27. Mai 2018, 13:12 Uhr | Alter: 122 Tage